Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird
(Ernst R. Hauschka, dt. Aphoristiker, 1926-)
 
 
 
 

Eintragung ins Ehrenbuch der Schule 2012 (04.09.2012)