Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird
(Ernst R. Hauschka, dt. Aphoristiker, 1926-)
 
 
 
 

Herzlich Willkommen in der Grund- und Oberschule Rüdersdorf

GOS

 

Eltern und anderen nichtberechtigten Personen sind der Zutritt/Aufenthalt zum/auf dem gesamten Schulgelände, auch der Zugang über das Hortgelände, ganztägig (von 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr) verboten!

.........................
Aktuelle Informationen zur Zeugnisausgabe

https://mbjs.brandenburg.de/aktuelles/pressemitteilungen.html?news=bb1.c.693741.de

.........................

Informationsschreiben der Schulleitung vom 21.01.21

Elternschreiben vom 18.01.21

.........................

Informationen zum Distanzunterricht (Aufgaben, E-Mailadressen etc.)

Lehrergruß

.........................

Laptop-Spende

.........................

Ab dem 11.01.2021 können wir nur noch Kinder mit einem bewilligten Antrag auf Notbetreuung bzw. einem Nachweis der Antragsstellung aufnehmen.

.........................
Unterricht ab dem 04.01.2021

 

Liebe Eltern,

wie bereits bekannt, wird der Unterricht ab dem 4.1.2021 als Distanzunterricht durchgeführt. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend und erfolgt nach folgenden rechtlichen Rahmenbedingungen:

 

- Bildungsgangsverordnung

- Bildungsgänge-Ergänzungsverordnung BiGEV

- VV-Leistungsbewertung

 

Gemäß der Dritten Eindämmungsverordnung (SARS-CoV-2-EindV) vom 15.12.2020 ist geregelt, welche Kinder der Klassenstufen 1-4 Anspruch auf eine Notbetreuung in Schule und Hort haben. Bitte informieren Sie sich hierzu auf folgenden Seiten:

 

Allgemeine Informationen zum Unterricht 

MBJS

 

Notbetreuung in der Schule (Formular und Infos)

Landkreis MOL

 

Notbtreuung im Hort (Formular und Infos)

Gemeinde Rüdersdorf

 

Sofern wir neue Informationen haben, informieren wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig. 
 

Mit freundlichen Grüßen

D. Treßin, M. Schulz, H. Klinge

.........................

 

NEU: Online-Krankmeldung für Ihr Kind

.........................

Liebe Eltern, bitte nehmen Sie das Schreiben des MBJS vom 14.12.2020 zur Kenntnis!

Elternschreiben MBJS

.........................

 

Liebe Eltern,

die bundesweit steigenden Coronainfektionen geben Ihnen und auch uns immer wieder Anlass zur Sorge und beschäftigen uns im täglichen Schulbetrieb. Damit wir den Regelunterrichtsbetrieb möglichst lang aufrecht erhalten können und Ihre Kinder gesund bleiben, müssen wir gemeinsam verantwortlich handeln und vorsorglich reagieren. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) ist
seit dem 14.12.2020 im Unterricht (ab der Jahrgangsstufe 1) und
ab der Jahrgangsstufe 5 zusätzlich auf dem Pausenhof
sowie grundsätzlich im gesamten Schulhaus verpflichtend. Bitte denken Sie jeden Tag an den MNS für Ihr Kind! Noch immer gibt es täglich Schülerinnen und Schüler, die keinen MNS dabeihaben.
 
Wenn Sie in Bezug auf eine Infektion bei sich oder einem Familienmitglied unsicher sind, handeln Sie bitte entsprechend des COVID-Wegweisers des MBJS.
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!
D. Treßin, M. Schulz
 
........................

Darf mein Kind in die Schule/Kita?

Covid-Wegweiser_MBJS

........................
 

Schulsozialarbeit

Telefonische Familien- und Konfliktberatung

Telefonnummer: 033638/63510

Weitere Beratungsmöglichkeit:

https://www.ruedersdorf.de/seite/492553/hilfe-bei-sorgen-oder-gewalt.html

 

 

Imagefilm

https://youtu.be/XIW4d5rHnuo