Der Schüler soll nicht nur über die Worte, sondern vor allem über den Sinn und den Inhalt dessen, was er gelernt hat, Auskunft geben können.
(Michel Eyquem de Montaigne, Die Essais)
 
 
 
 

Oberschule

 

 

"Fördern statt Auslesen"

 

Liebe Eltern,

der zukünftigen 7. Klassen, Sie haben mit Ihrem Kind die Qual der Wahl eine weiterführende Schule zu finden, die Ihren Vorstellungen entspricht. Bitte beachten Sie dabei die Hinweise und Empfehlungen der Gutachten der Grundschule.

 

Alle weiterführenden Schulen haben ein Konzept für die inhaltliche Arbeit und ein eigenes Profil. Auch wir! In der Zeit des ständigen Wandels von Gesellschaft, Familie und Arbeitswelt wollen wir uns diesen Veränderungen stellen, neue Wege gehen und trotzdem als „Hafen“ Schule auch Halt, Sicherheit und Verlässlichkeit bieten. Wir maßen uns nicht an, berechtigte Kritik zu negieren, Vorkommnisse unter den Tisch zu kehren oder gar zu vertuschen. Überall wo Menschen aufeinander treffen, gibt es auch Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten.

  
Das Finden von Lösungen und Kompromissen, ein gutes Miteinander und eine gute Lernatmosphäre sind uns ein wichtiges Anliegen und unsere motivierten, qualifizierten Lehrkräfte und Sozialarbeiter sind gewillt, den „schiefen Turm von Pisa“ wieder gerade zu rücken. Auf unserer Homepage bekommen Sie einen Einblick in unseren Schulalltag und in unsere Vorstellung von Schule heute. Ob flexible Eingangsphase im Grundschulteil, „offener Ganztag“, Abschlüsse, Integration, Schulsozialarbeit, Schulchronik oder ganz praktische Hinweise, jeder Bereich wird beschrieben.

 

Sollten Sie Fragen an meine Person haben, stehe ich Ihnen nach einer Terminvereinbarung, die Sie über mein Sekretariat (Ansprechpartnerin Frau Gesch: 033638/3303) regeln können, zur Verfügung.


Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

 

Uwe Kegel

Schulleiter