Bildung ist die Fähigkeit, Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden, und jedes ernst zu nehmen.
(Paul Anton de Lagarde (1827 - 1891), deutscher Orientalist und Kulturphilosoph)
 
 
 
 

Grundschule

 

In unserem Grundschulteil lernen 395 Grundschüler in 17 Klassen. Seit dem Schuljahr 1993/94 werden bei uns Kinder mit Sprachauffälligkeiten, Verhaltensproblemen und Lernbehinderungen integriert und binnendiffenziert beschult. Frontaler Unterricht, aber auch offene Phasen, Arbeit mit Wochenplänen und Freiarbeit sind fester Bestandteil des Lernens.

 

Höhepunkte im Schuljahr

 

Einschulung

 

  • Einschulungsfeier
  • Projekte vor Weihnachten
  • Lesewettstreit
  • "Tag der offenen Tür" 
  • Fasching
  • Frühjahrsfest
  • Sponsorenlauf
  • Sportfest
  • Schulfest
  • Seniorenwoche und Veranstaltungen mit Auftritten